Ihr Finanzdoktor Thomas Gertler
Ihr Finanzdoktor Thomas Gertler
Thomas Gertler: Ausgewählte Webseite im Branchenbuch auf onlinestreet.de
Erfahrungen & Bewertungen zu Thomas Gertler

Weshalb eine Währungsreform, ein Schuldenschnitt oder beides immer wahrscheinlicher wird, Inflation haben wir ja schon.

Währungsreformen, Finanzkollaps, Staats- und Bankpleiten - all das gab es zuhauf über die Jahrhunderte hinweg. Wer sich mit der Finanzhistorie beschäftigt wird sehen, dass solche Szenarien langfristig zur Normalität gehören. Diese Geschehnisse sind jedoch in Vergessenheit geraten, bzw. hört oder liest man kaum etwas darüber. Das letzte Mal, dass wir in Deutschland eine Währungsreform 1948 gehabt haben, hat kaum jemand von selbst miterlebt.

Durch hemmungslose Geldmengenausweitung und Verschuldungsorgien steuern wir auf einen Punkt zu an dem nur noch "der Crash" und die anschließende Enteignung der Sparvermögen aller Bürger die Lösung scheint.

Glauben Sie nicht ? Dann beantworten Sie eine einfache Frage: Wie sollen die weltweiten Schulden jemals zurückgezahlt werden ? Übrigens hat die Bundesrepublik in den letzten 60 Jahren keinen einzigen EURO ihrer Staatsschulden getilgt, es ging immer nur um die Höhe der Neuverschuldung und Umfinanzierungen der fällig gewordenen Schulden.

 

Auch durch Corona haben wir mittlerweile die offizielle Schuldengrenze von 2.200.000.000.000 € (2.200 Milliarden oder 2,2 Billionen € ) in der Bundesrepublik überschritten.

Mit dem Geld können Sie mehr als ein ganzes Fußballfeld mit Paletten voller 100 € Geldscheine ausfüllen.

Im Vergleich dazu: eine Million ist ungefähr ein Koffer.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Gertler

Anrufen

E-Mail

Anfahrt